Home

Vinaria Jungweinatlas 2020

Dienstag, 7. Juli 2020 | Autor:

Das Weinmagazin Vinaria liefert eine schöne Einschätzung unserer Jungweine:

Grüner Veltliner 2019

Feine, gelbfruchtige Nase, knackig, gelber Apfel, Limette, viel Kräuterwürze, geradlinig, anhaltend im Abgang.

Muskat Ottonel 2019

Rosenduft im Bouquet, strömt ruhig mit dezenter Eleganz, Holunderblüten, Stachelbeeren, fein strukturiert, tolle Säurebalance, etwas Orange im Nachhall, harmonisch äußerst animierender Sortenvertreter, idealer Apero, sehr gelungen. Bereitet besonderes Trinkvergnügen, ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Pinot blanc 2019

Helle Walnuss, Hibiskus, gelbfruchtig geprägt, saftig mit Stringenz, Kräuterwürze, Zitrus, feingliedrige Anlage, unprätentiös fein, guter Speisenbegleiter.

Chardonnay Duett 2019

Gelbe Apfelnase, saftige wie helle Fruchtaromatik nach Granny Smith, feine Exotik a la Ananas, Maracuja, zupackend, schöner Körper, sanftes Holz in perfekter Einbindung, viel Biss im Abgang. Bereitet besonderes Trinkvergnügen!

Leithaberg weiß 2018

Nussige Nase, saftige Fruchtführung, reifer Apfel, straff, geradlinig, mineralisch, vital mit lebendiger Säurestütze, gehaltvoll, ruhende Mitte mit zartem Schmelz, etwas rauchig im Nachhall, gute Länge und sehr ansprechend.

Chardonnay Reserve 2018

Attraktives Fruchtspiel nach gelben Früchten, Exotik, ausgereift und klar, substanzreich und fleischig, dabei straff und kernig, perfekte Holzeinbindung, feine Kräuterwürze, mineralische Prägung, tolle Länge, vielversprechend für die Zukunft. Ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Blauer Zweigelt 2019

Animierende Nase nach Brombeeren und Weichseln, viel dunkelbeerige Frucht, vollmundig, kompakt, sehr voluminös, dabei zupackend, glockenklar, ruhende Mitte, balanciert und ungemein trinkanimierend, viel Biss, toller Sortenvertreter. Bereitet besonderes Trinkvergnügen!

Blaufränkisch 2019

Einladende Brombeernase, saftig, fest strukturiert, viel dunkelbeerige Komponenten, mineralische Würzeprägung, zeigt viel Biss und Potenzial, noch ungestüm, wird sich zum tollen Sortenvertreter entwickeln. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Zweigelt Reserve 2018

Reife Kirschnase, balancierte Saftigkeit, Brombeere, Wildkirsche, strömt ruhig und anhaltend, zurückhaltende Eleganz, runde Komponenten, feine Textur, harmonisch und gute Länge.

Blaufränkisch Reserve 2018

Wärmende Kirschnase, feine rotbeerige Fruchtaromatik, saftig, vital mit guter Frische, fruchtbetonte Stilistik mit distinguiertem Understatement, vollreife Tannine, perfekte Holzeinbindung, unprätentiöse Eleganz, gutes Potenzial, sehr ansprechend. Bereitet besonderes Trinkvergnügen!

Rote Trilogie 2017

Betörende Brombeernase, etwas Mokka, viel Rotbeerigkeit, dicht, saftig, schokoladige Fülle, feine, schiefrig-nervige Komponenten, prägnante Fruchtführung, fruchtsüß, runde Anklänge, aber immer mit viel Grip, feines Tanninkorsett, ungemein ansprechend, tolles Potenzial. Ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Süße Auslese 2018

Verhaltene Rosenblütennase, saftige Fülle, Litschi, Ananas, etwas Steinobst, zarte Rosenanklänge, saftiger Schmelz, harmonisch, getrocknete Birnen, rund mit feinem Säurehintergrund, nie aufdringlich, etwas Tabak, feine Stilistik und idealer Essensbegleiter, gute Perspektiven, lang.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Andere über uns

Kommentare und Pings sind geschlossen.