Home

Süße Auslese 2018

Montag, 22. Februar 2021 | Autor:

Lust auf Süßes? Wir haben den richtigen Wein dafür!

Die Auslese ist ein besonders vielseitiger Süßwein. Ausdrucksstark und konzentriert, dabei aber leicht genug für den spontanen Genuss.

Dieser Wein verbindet Frische und Eleganz des Welschrieslings mit dem intensiven Aroma hochreifer Traminer-Trauben. Ein anregendes Spiel von Süße und Säure sorgt für Lebendigkeit und Trinkspaß.

Herkunft:

Burgenland, Mörbisch am See, Haidäcker und Mühlweg

Lage und Weingarten:

In der Ried Haidäcker wächst der Welschriesling auf leichtem, sandigen Boden schon seit 1981. Den Traminer in der Ried Mühlweg gleich gegenüber haben wir 1994 gepflanzt.

Bearbeitung:

zertifiziert nach den Vorgaben von www.nachhaltigaustria.at

Lese und Weinbereitung:

selektive Handlese der überreifen, eingeschrumpften Trauben am 28. September; 23,5°KMW; Ertrag etwa 40 hl/ha, kühle Gärung des klaren Mostes und Reife nachdem Gärstopp im Tank, ca. 60% Traminer und 40% Welschriesling; Abfüllung am 26. März 2019; Alkohol: 11,5%vol, Säure: 6,2g/l, Restzucker: 84,0g/l

Der Wein:

mittleres Strohgelb; Rosenblüten, exotische Früchte und Dörrobst in der Nase; gehaltvoll am Gaumen, dabei charmant und ausgewogen, elegant balancierte Süße und ein langer, feiner Abgang; Trinkreife 2020 bis 2035

Vinaria Jungweinatlas 2020
Verhaltene Rosenblütennase, saftige Fülle, Litschi, Ananas, etwas Steinobst, zarte Rosenanklänge, saftiger Schmelz, harmonisch, getrocknete Birnen, rund mit feinem Säurehintergrund, nie aufdringlich, etwas Tabak, feine Stilistik und idealer Essens- begleiter, gute Perspektiven, lang.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Weinsteckbriefe

Kommentare und Pings sind geschlossen.